Leadership kompakt

Erfolgreich werden mit Pferden als Co-Trainer

 

Inhalte und Ziele

Nur mit einer starken und gefestigten Persönlichkeit können Sie ihre Führungs-Kompetenzen authentisch und nachhaltig entfalten. Nur wer sich selbst gut führen kann, kann andere führen, kann ein Unternehmen erfolgreich und gezielt voranbringen. Dieses innovative, effiziente Trainingskonzept ist durch die Interaktion mit Pferden geeignet für Führungskräfte, UnternehmerInnen und Menschen, die perspektivisch Führungsverantwortung übernehmen wollen.

Evolutionsbedingt sind Pferde als Herden- und Fluchttier hochsensibel in der Wahr-nehmung von Absichten und Stimmung ihres Gegenübers. Sie spiegeln unser Ver-halten mit einer unmittelbaren, charmanten Direktheit, der man sich kaum entziehen kann. Sie reagieren auf uns ehrlich, klar, unvoreingenommen und ohne zu werten. Diese Fähigkeiten nutzen wir, um Leadership direkt, praxisorientiert und nachhaltig erfahrbar zu machen. Das Besondere dabei ist, dass Sie sich selber ausprobieren können beim Training in kleinen Gruppen mit maximal acht Personen!

Wir trainieren mit den Pferden mit Leichtigkeit und viel Spaß vom Boden aus. Bringen Sie Ihr Thema mit! Welche Bedeutung haben Sprache, Körpersprache und non-verbale Kommunikation in der Führung? Wie wirke ich auf andere? Sie erfahren dabei in einem geschützten Rahmen sehr viel über einen optimalen Führungsstil, über sich selbst und andere. Das Seminar beinhaltet auch eine Analyse und Reflexion, auf Wunsch mit Video-Auswertung und Feedback-Runde.

         

Entdecken Sie verborgende Führungskompetenzen und machen Sie sich bewusst, was Ihre Antreiber sind und was Sie im Alltag ausbremst. Sie definieren, welche individuellen Wünsche und welche Ziele Sie haben – beruflich und privat. Wir klären, wie sich diese miteinander wirkungsvoll verbinden lassen. 

Sie werden von der Nachhaltigkeit und Effizienz dieses Trainings begeistert sein und vom Transfer in den Alltag sehr profitieren. Sie müssen weder über Erfahrung mit Pferden verfügen, noch müssen Sie sportlich sein.

Die Pferde werden nicht geritten.

                                                                                  

Für Fragen oder Ihre verbindliche Anmeldung benutzen Sie bitte das beiliegende Kontaktformular. Fragen zum Workshop-Inhalt beantwortet Ihnen Frau Birnbaum

unter T. 07309 – 40 14 596

 

Termin:                 22. August 2018 von 8:30 bis 17 Uhr

Teilnehmerzahl:     max. 8 Teilnehmer/Teilnehmerinnen

Investition:                                                                       350,- €,

Für JungunternehmerInnen ( < 5 Jahre selbständig):      200,- €

Der Betrag ist vor der Veranstaltung per Rechnung zu begleichen.

 

Veranstaltungsort:          Vormittags: Pferdesportverein Roggenburg e. V.,

Zur Reitanlage 1, 89297 Roggenburg                 (bitte zweckmäßige Kleidung und feste Schuhe mitbringen)

Nachmittags: Waldblickstraße 35, 89264 Weißenhorn

Durchführung:      Christiane Birnbaum (www.birnbaum-consulting.de)  

 



Anmelde-Formular:

Verbindliche Anmeldung zum Seminar Leadership kompakt

Am: _______________________________________

Name, Vorname: _____________________________________________________________

Straße, Hausnummer, Wohnort: _________________________________________________

Emailadresse:  ________________________________________________________________

Mobilnummer für den Tag des Seminars (freiwillig) __________________________________

Anmerkungen: _______________________________________________________________

Falls selbständig, bitte Monat und Jahr der Gründung eingeben: _______________________

Bitte an Ulrike Sautter ( u.sautter@ulm.de ) oder Fax: 0731/161-1614


Die nächsten Termine für Pferdegestützes Training:

29. August 2018 und 05. September 2018.

Weitere Termine auf Anfrage!



Feedback:


Hallo Christiane,

nochmal ein dickes Dankeschön, dass ich an Deinem Pferde-Coaching für Führungskräfte teilnehmen konnte.

Ich habe mir dazu im Nachhinein nochmal Gedanken gemacht, was ich für mich persönlich daraus ziehen könnte und welche Erfahrungen ich während der Arbeit mit den Pferden sammeln konnte.

Die wichtigste Erkenntnis für mich ist, dass man mit der Art und Weise, wie man sich gibt und wie man auf jemanden zugeht (ob nun Mensch oder Tier), die erste Einschätzung, welche mein Gegenüber von mir erstellt und zum gewissen Teil auch dessen Reaktion bereits mit beeinflussen kann.

Man sollte sich also bewusst überlegen, wie die eigene Körpersprache aussieht und wie diese auf andere wirkt, da dies schon zumindest teilweise über Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann.

In Bezug auf die Pferde hattest Du es sehr passend ausgedrückt: Wenn das Pferd kein Vertrauen zu mir hat oder auch mich nicht als "Leittier" akzeptiert, kann ich mich auf den Kopf stellen, ich werde die 500 kg nicht vom Fleck bewegt bekommen.

Überträgt man das nun auf eine Führungskraft im Unternehmen, sieht das ähnlich aus. Haben meine Mitarbeiter kein Vertrauen zu mir oder akzeptieren mich nicht als Führungskraft, kann ich auch hier tun, was ich will, sie werden mit mir nicht an einem Strang ziehen.

Viele Grüße

Markus


Hallo liebe Christiane,

Dir nochmals vielen Dank für den Einblick, den Du uns in Dein Pferdecoaching gegeben hast! Du hast zwei wundervolle, menschenbezogene, freundliche und sehr intelligente Pferde – es hat großen Spaß gemacht, mit Ihnen und mit Dir zu arbeiten. Und Du hast ein sehr gutes Gespür für die Teilnehmer und Deine Pferde und weißt genau, wem Du was zumuten kannst und wann Du besser eingreifst.

Ganz liebe Grüße,

Viola

Es war eine interessante Erfahrung für mich, nochmals vielen herzlichen Dank!
Herzliche Grüße, Ute

Liebe Christiane,
es war für mich ein tolles Erlebnis mal wieder so nah an ein Pferd zu gehen.

Nochmals herzlichen Dank für den besonderen Tag

mit herzlichem Gruß

Elisabeth

Liebe Christiane,

Auch von meiner Seite ein ganz herzliches Danke für diesen tollen und interessanten Tag und die Bilder 

Mit Lieben Grüßen
Jana